Der erste Virtuelle Fischereiverein

Hooked vereint Fischer mit Tauchern

0

Unter den aktuellen Hookedmitglieder befinden sich erfahrene Taucher und Unterwasserfotografen. Das brachte uns auf die Idee, Fischer und Taucher in einem Verein zusammenzubringen.

 

 

 

 

 

Taucher und Fischer haben grundsätzlich das gleiche Interesse, sie wollen gesunde Gewässer mit grossem Fischbestand. Taucher leben schon seit jeher den Ehrenkodex: "Wir sind keine biologischen Fischfinder", also wo ein kapitaler Fisch gesichtet wird, dort wird nicht gefischt oder der Platz wird nicht bekannt gegeben. Somit steht einer engen Zusammenarbeit nichts im Weg.

Die Taucher von Hooked bieten sich für folgende Arbeiten an:
- Arbeiten zu Gunsten des Lebensraumes der Fische im und unter Wasser
- Dokumentationen von Fischen oder anderen Lebewesen im Wasser
- Dokumentationen von Laichgebieten oder von definierten Unterwassergebieten
- Suchen nach verlorenen Gegenständen der Fischereiorganisationen

 

 

 

 

 

Das Angebot gilt für Fischereivereine, -verbände, Umweltverbände oder Institutionen der Gemeinden, Kantone oder des Bundes. Es können auch Bauherren, welche im oder am Wasser bauen, wie bspw. Kraftwerke für Studienzwecken sein.

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schwebegarnelen im Neuenburgersee

Der Bedarf kann per Mail info@hooked.ch angemeldet werden.
Das Festlegen des genauen Vorgehens erfolgt dann in gegenseitiger Absprache.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bilder sind Eigentum der Hookedmitglieder Mario Balmer und Jürg Bissegger

Teilen

Über den Autor

Antwort schreiben