Der erste Virtuelle Fischereiverein

Matjes von Felchen

0
Matjes sind besonders milde, vor Erreichen der Geschlechtsreife verarbeitete Heringe, die im traditionellen Verfahren durch Enzyme in einer Salzlake gereift sind. Der ursprüngliche Herstellungsprozess wurde im Mittelalter in den Niederlanden entwickelt.

Kochzeit:0 min
Zubereitungszeit:10 min
Gesamtzeit:0 min
Ausbeute:4
Zutaten
* [1kg] Fischfilets
* [50g] Matjesreifer
* [70 bis 150g] Salz
* [1l] Wasser
Zubereitung
1. Geben Sie 50 Gramm Matjesreifer, sowie zwischen 70 und 150 Gramm Salz in 1 Liter Wasser.

2. Fügen Sie jetzt ca 1kg Fischfilets hinzu (sehr gut eignen sich Felchen, welche gehäutet wurden).

3. Lassen Sie jetzt die Filets ca.5 Tage in der Lake reifen

4. Nach der Reife spülen Sie die Filets kurz unter Wasser ab.

6. Wollen Sie den fertigen Matjes sofort genießen, so können Sie diesen ca. 3 Tage ohne Öl im Kühlschrank belassen.

7. Wenn Sie den Matjes in Öl legen, so ist dieser bei entsprechender Kühlung ca 4 Wochen haltbar.

4 Bewertungen:
sam
30. September, 2014 16:05
Hi Säm, versuche hier: www.Matjes-Hering.de RIMV
sam
30. September, 2014 10:46
Fantastisch
RIMV
29. September, 2014 16:55
Das habe ich schon oft so zubereitet und schmeckt herrlich! Versucht habe ich es mit Egli, Forellen, Dorsch und Felchen. Felchen schmecken uns am Besten. RIMV
sam
23. September, 2014 17:17
wo kann man Matjesreifer kaufen ?
Teilen

Über den Autor

Antwort schreiben